Anzeige:
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Welche CD's von 9.3 zur Minimalinstallation erforderlich?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    9

    Question Welche CD's von 9.3 zur Minimalinstallation erforderlich?

    Hallo,

    habe Windows satt und will nicht mehr.
    Möchte mir jetzt Suse 9.3 herunterladen. Wegen MB begrenzung kann ich aber nur max. 3 CD's noch herunterladen.
    Welche CD's brauche ich um Suse erfolgreich zu installieren? Ich möchte zunächst nur Installieren und Internet-Tauglich machen (Web, Mail).
    Welche der 5 Iso's (ausser der ersten) muss ich noch herunterladen.

    Danke schon jetzt...

    Michael

  2. #2
    Gentoo User Avatar von ml
    Registriert seit
    Jun 1999
    Ort
    Zwettl / NÖ
    Beiträge
    2.543
    Die ersten drei CDs genügen sicher obwohl ich mir sicher bin dass auch nur die erste für eine Minimalinstallation genügen würde.
    Du kannst dir ja immer noch einzelne Pakete nachträglich runderladen und installieren!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    9
    Mit anderen Worten habe ich nach Installation der ersten CD eine soweit fertige Benutzeroberfläche und auch die Möglichkeit per ftp Programme zu downloaden? Oder soll ich mir zur Sicherheit Programme (wie FileZilla, Mozilla und Thunderbird) auf eine weiter bestehende Partition legen? Wenn ja, wo finde ich passende Programme.
    Habe unter DOS in Kommandozeile gearbeitet aber noch nicht genug Erfahrung mit der Shell(?) unter Linux...

    Danke natürlich @ ML

    Michael

  4. #4
    Gentoo User Avatar von ml
    Registriert seit
    Jun 1999
    Ort
    Zwettl / NÖ
    Beiträge
    2.543
    Zitat Zitat von silverarrow
    Mit anderen Worten habe ich nach Installation der ersten CD eine soweit fertige Benutzeroberfläche und auch die Möglichkeit per ftp Programme zu downloaden?
    Ja.

    Zitat Zitat von silverarrow
    Oder soll ich mir zur Sicherheit Programme (wie FileZilla, Mozilla und Thunderbird) auf eine weiter bestehende Partition legen? Wenn ja, wo finde ich passende Programme.
    Habe unter DOS in Kommandozeile gearbeitet aber noch nicht genug Erfahrung mit der Shell(?) unter Linux...

    Nein, sollte nicht notwendig sein.
    wget, ein Konsolendownloadprogramm, ist sicher auf der Ersten CD dabei.

    Du installierst einfach mal von der ersten CD, dann kannst du alles andere was du willst per FTP nachinstallieren indem du einfach als Installationsquelle in Yast das FTP-Verzeichnis zu den Paketen (z.b. ftp://suse.inode.at/pub/i386/9.3/suse/i586/) angibst!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    9
    Nu Supi ,

    Suse ist installiert -> Windows Gechichte (uff jetzt wieder Jahrelanges lernen ;-))
    Ich habe jetzt CD 1-3 herunter geladen. Die Installation war GEIL (Wer Windows mehrmals installiert hat weiß warum ich das so Super fand) und funktionierte Problemlos.
    Habe auch schon die ersten Programme selbst Installiert und bin bislang Begeistert von Linux.
    Problem habe ich nur mir meiner Digi-Cam (Olympus C-120) die wird nicht korrekt erkannt. Was kann ich machen? Ich hatte Knoppix (als CD) mal laufen lassen um meine Hardware zu testen. Knoppix hat die Cam korrekt erkannt. Suse 9.3 aber nicht. Was kann ich machen???
    Und ich möchte den FTP-Server der Uni Münster als weitere Quelle für Software einsetzten, habe versucht die ftp-adresse in YAST einzutragen, aber Suse meinte immer, das es nicht die Korrekte Adresse ist. Was habe ich falsch gemacht?

    Danke @ ml für die bisherigen Tipps!

    Gruß
    Michael

  6. #6
    Gentoo User Avatar von ml
    Registriert seit
    Jun 1999
    Ort
    Zwettl / NÖ
    Beiträge
    2.543
    Hast du diese Adresse in Yast eingetragen: ftp://ftp.join.uni-muenster.de/pub/l...suse/i386/9.3/ ??

    Wegen dem Digicam-Problem such am bestem mal im Forum da gibts schon sicher schon einige Beiträge, wenn die dir nicht weiterhelfen dann mach am besten dafür einen neuen Thread auf!
    Was meinst du außerdem mit nicht korrekt erkannt?
    Poste mal die Ausgabe von dmesg (in der Konsole eingeben) nachdem du die Kamera angesteckt hast!

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    9
    Also ich habe mich heute mit beiden Problemen etwas befasst.
    Das DigiCam-Problem habe ich gelöst. Es lag an meiner Ungeduld. Als ich die Cam heute angeschlossen habe, wurden mir 2 Varianten angeboten.
    1.) Eine Cam einzubinden (Olympus 2050 oder ähnlich) Was beim lezten mal zur Fehlermeldung führte!
    2.) Einen Wechseldatenträger anzuzeigen ( ) Was zum Erfolgreichen anzeigen des Inhalts der Kamera geführt hat.

    Das FTP-Problem scheint auch (fast) gelöst.
    Wenn ich den FTP-Server angeben möchte gibt unter Yast ja das Feld "Name des FTP Servers" hier habe ich einen für mich leicht zu merkenden Namen geben (UNI-Münster) und unter dem Feld für den Namen den Kompletten ftp-Pfad.
    Und hätte ich die Fehlermeldung nicht nur überflogen, sondern gelesen hätte ich den Fehler in der Adressierung sicher bemerkt!
    Trotzdem noch eine Frage zum FTP-Installations Verzeichnis.
    Ich habe die Adressen diesmal korrekt eingegeben und es wurde offensichtlich eine Verbindung zum Server hersgestellt. Jedoch nach fünf Minuten war das Fenster immer noch geöffnet und ich hatte Bedenken das sofort Alles aus dem Verzeichnis übertragen wird.
    Sind die Server alle gleich aufgebaut? Damit meine ich die, die bei Novell angegeben sind. Und welches Verzeichnis soll ich zum Start eingeben?

    Michael

  8. #8
    Gentoo User Avatar von ml
    Registriert seit
    Jun 1999
    Ort
    Zwettl / NÖ
    Beiträge
    2.543
    Ja gibt die Adresse meines vorigen Posts ein.
    Die Verzeichnisstruktur sollte bei allen FTP-Servern gleich sein.

    Beim erstmaligen Eintragen wird AFAIK eine Datei die den Index enhält übertragen und das kann schon ein paar Minuten dauern.
    Dabei werden aber sicher keine Pakete übertragen!

  9. #9
    Gentoo User Avatar von ml
    Registriert seit
    Jun 1999
    Ort
    Zwettl / NÖ
    Beiträge
    2.543
    In dieser Datei steht eh wie es funktioniert:

    ftp://ftp.join.uni-muenster.de/pub/l...CD_version.txt

    Auf Deutsch:

    Yast => Software => Installationsquelle wechseln

    Dann vorhandene löschen oder deaktivieren.
    Dann auf hinzufügen => FTP.

    Bei Servername ftp.join.uni-muenster.de angeben (ohne ftp:// !!)
    und als Verzeichnis /pub/linux/distributions/suse/i386/9.3/ !
    Das wars!

    Das Hinzufügen hat bei mir aber nur ein paar Sekunden gedauert!

    Erst dann wenn ich "Software installieren oder löschen gehe dauert es ein wenig da steht dann die Meldung "Paketinformation werden eingelesen, bitte warten", da wird wahrscheinlich dann eine Index-Datei vom FTP-Server geladen!

    EDIT: Hat bei mir auch ewig gedauert, habs dann abgebrochen und als Quelle ftp.gwdg.de/pub/suse/i386/9.3/ genommen.
    Ist dann nach einiger Zeit doch fertig geworden.
    Vielleicht hätte es aber auch mit dem Uni-Münster-Server funktioniert wenn noch etwas Geduld gehabt hätte und es nicht abgebrochen hätte.

    Probiers halt einfach mal mit dem Uni-Münster Server und hab einige Zeit Geduld, ansonsten nimm den ftp.gwdg.de Server.

    Es werden da so ca. 30MB heruntergeladen!
    Geändert von ml (10.08.05 um 02:36 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    9
    Jawoll :-) es läuft!
    Gestern habe ich einige male versucht auf den Uni Server zu gelangen. Aber es fehlte immer eine Datei oder eine Information die erwartet wurde.
    Kurz später habe ich dann noch einige Versuche gestartet, auch mit der Adresse die schon vorgeschlagen wurde. Alles schlug fehl.
    Eben habe ich es aber doch hinbekommen. Jetzt sogar mit dem Server in Münster. Brauche diesen zwar nicht zwingend wollte aber doch sehen wo ich den Fehler hatte. Es lag an den Pfadangaben!
    Jetzt läuft alles Klasse.
    Danke "ml" für Deine Hilfe!

    Michael

Ähnliche Themen

  1. cds mounten unter SuSE 9.3
    Von HaukeW im Forum Emulatoren für Spiele
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.05, 07:55
  2. SuSE 9.3 Personal und dann 9.3 Pro.
    Von macmuess im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.05, 23:57
  3. Fehlende Devel-Pakete auf SUSE 9.3 CDs
    Von Thovan im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.05, 14:55
  4. Suse 9.3 CD's auf eine DVD Remastern
    Von Tombul im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 11:14
  5. subfs (HAL) in SUSE 9.3
    Von k-epsilon im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 12:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •