Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: xine & mplayer: Quake4 wmv Trailer: Ton ja aber stehendes Bild

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von stefan-tiger
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    5.651

    xine & mplayer: Quake4 wmv Trailer: Ton ja aber stehendes Bild

    Die Überschrift sagt es schon:

    Ich kann unter xine oder mplayer den neue hochauflösende Quake4 wmv Trailer nicht richtig abspielen. Das Bild bleibt immer stehen und der Ton läuft weiter.

    Ältere wmvs und andere Videoformate gehen einwandfrei.

    xine, mplayer, win32codecs usw. das aktuelle vom Portage.

    Hier gibts das file: http://www.3dgamers.com/dlselect/gam...4_360.zip.html

    Beim wem gehts?
    Gentoo & Ubuntu User

  2. #2
    Drachir Avatar von Teetrinker
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.007
    Ich habe mir den Trailer noch nicht angeschaut. Welche Auflösung hat er?

    Wenn deine Daten zu deinem Rechner noch stimmen könnte ich mir vorstellen das je nach Auflösung des Trailers dein Rechner zu langsam ist.
    Spielt mehr Go
    http://playgo.to/interactive/german/ (Go -Einführung)
    http://www.gokgs.com/ (Go-Server)
    https://www.dgob.de/ (Deutscher Go-Bund)

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von stefan-tiger
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    5.651
    Zitat Zitat von Teetrinker
    Ich habe mir den Trailer noch nicht angeschaut. Welche Auflösung hat er?

    Wenn deine Daten zu deinem Rechner noch stimmen könnte ich mir vorstellen das je nach Auflösung des Trailers dein Rechner zu langsam ist.
    Ja, die stimmen, aber selbst mit -hardframedrops beibt das Bild stehen.

    Gruß
    Gentoo & Ubuntu User

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Gimpel
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    363
    *saug* ...

    vorab: welche wersion von mplayer/xine etc hast du?

    das x86 zeug aus portage is nämlich gewaltig veraltet. bei multimedia sachen lohnt es sich ~x86 versionen zu installieren (neuere codecs usw)

    [edit]
    ok, heftiger codec! xine geht hier gleich komplett krachen, und bei mplayer sowie vlc ist es das selbe: ton, aber kein bild *gg*
    Geändert von Gimpel (26.05.05 um 20:32 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von stefan-tiger
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    5.651
    Zitat Zitat von Gimpel
    *saug* ...

    vorab: welche wersion von mplayer/xine etc hast du?

    das x86 zeug aus portage is nämlich gewaltig veraltet. bei multimedia sachen lohnt es sich ~x86 versionen zu installieren (neuere codecs usw)

    [edit]
    ok, heftiger codec! xine geht hier gleich komplett krachen, und bei mplayer sowie vlc ist es das selbe: ton, aber kein bild *gg*
    Also der Codec des Video ist WMV9, die Auflösung 1280x720.

    Code:
    bash-2.05b$ xine -v
    Dies ist xine (X11 gui) - Ein freier Video-Player v0.99.3.
    (c) 2000-2004 Das xine Team.
    
    bash-2.05b$ mplayer -v
    MPlayer 1.0pre6-3.3.5-20050130 (C) 2000-2004 MPlayer Team
    Bei beiden Playern bei mir das selbe. (und natürlich danna uch bei kaffeine usw.)

    Warum stürzt xine bei dir ab?

    Der einzige Player der bei mir geht ist der Windows Media Player (6.4), aber mein Rechner ist zu langsam, es ruckelt. Dafür kommt Bild und Ton korrekt, nix bleibt stehen Siehe Screenshot
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von stefan-tiger (27.05.05 um 07:36 Uhr)
    Gentoo & Ubuntu User

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von stefan-tiger
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    5.651
    Ich nehm mal an, daß es bei niemandem richtig geht. Liegt das nun am WMV9 Codec, oder an der Auflösung?
    Gentoo & Ubuntu User

  7. #7
    Drachir Avatar von Teetrinker
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.007
    Habe den Trailer jetzt auch mal runtergeladen und ausprobiert.

    Mit kaffeine (xine-lib CVS 2005.05.28) läuft er nicht sehr gut. Bild hält dauernd an aber er läuft einmal durch mit Ton.
    Code:
    200 Bilder angezeigt, 138 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 113 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 139 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 124 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 134 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    kaffeine: WARNING: KXineWidget: Skipped frames: 67 - discarded frames: 0
    w32codec: increasing source buffer to 144007 to avoid overflow.
    w32codec: increasing source buffer to 159943 to avoid overflow.
    w32codec: increasing source buffer to 175879 to avoid overflow.
    w32codec: increasing source buffer to 191815 to avoid overflow.
    w32codec: increasing source buffer to 207751 to avoid overflow.
    200 Bilder angezeigt, 93 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 77 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 163 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 146 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 200 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 200 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 200 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 200 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 200 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 200 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 198 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 170 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 94 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 135 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    200 Bilder angezeigt, 128 Bilder übersprungen, 0 Bilder verworfen
    Mit mplayer (CVS 2005.05.28) läuft der Trailer die ersten paar Sekunden gut mit Bild und TON. Im weiteren Verlauf ist dann aber nur noch das Video ohne Ton zu sehen. Mplayer gibt mir als Meldung ein "ds_fill_buffer: EOF reached (stream: audio)" aus zu dem Zeitpunkt ab dem der Ton aufhöhrt.


    Verwendete CPU AMD Athlon 64 2800+

    Die HD Trailer von Apple klappen mit mplayer mittlerweile recht gut. Xine crasht mit einigen HD Trailers (serenity_m720p.mov,batman_begins_m720p.mov ... )

    Batman Begins 720p - mov
    Fantastic Four 720p - mov
    Kingdom of Heaven 720p - mov
    Serenity 720p - mov
    Serenitry 1080 - zip
    Spielt mehr Go
    http://playgo.to/interactive/german/ (Go -Einführung)
    http://www.gokgs.com/ (Go-Server)
    https://www.dgob.de/ (Deutscher Go-Bund)

  8. #8
    Drachir Avatar von Teetrinker
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.007
    Hier sind weitere HD WMV Dateien zu finden:

    http://www.hdtvtotal.com/PNphpBB2-viewtopic-t-488.html

    Habe nur CinderellaManT1_720p_8mbit_LTRT_NR.wmv getestet.

    Kaffeine hat die selben Abspielprobleme wie mit dem Quake4 Trailer aber mit mplayer scheint diese Datei problemlos abspielen zu lassen.
    Geändert von Teetrinker (29.05.05 um 16:10 Uhr)
    Spielt mehr Go
    http://playgo.to/interactive/german/ (Go -Einführung)
    http://www.gokgs.com/ (Go-Server)
    https://www.dgob.de/ (Deutscher Go-Bund)

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von stefan-tiger
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    5.651
    Zitat Zitat von Teetrinker
    Hier sind weitere HD WMV Dateien zu finden:

    http://www.hdtvtotal.com/PNphpBB2-viewtopic-t-488.html

    Habe nur CinderellaManT1_720p_8mbit_LTRT_NR.wmv getestet.

    Kaffeine hat die selben Abspielprobleme wie mit dem Quake4 Trailer aber mit mplayer scheint diese Datei problemlos abspielen zu lassen.
    Habe damit auch die selben Probleme .

    Vielleichts ligts auch and er rechnergeschwindigkeit, denn dekodieren kann ers ja eingentlich, sonst würde man ja garnichts sehen/hören.
    Gentoo & Ubuntu User

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    127
    Moin zusammen,

    der Trailer läuft hier ohne Probleme mit Bild und Ton.

    P4 3GHz, 1GB RAM
    Geforce 6600GT

    Mplayer-Version: 1.0-pre7 (~x86-Version aus Portage)

    Folgende Ausgabe gibt Mplayer auf der Konsole aus:

    vo: X11 running at 1600x1200 with depth 24 and 32 bpp (":0.0" => local display)
    85 audio & 196 video codecs
    Playing /daten/Quake 4 E3 2005 Xbox 360 Video.wmv.
    Cache fill: 0,00% (0 bytes) ASF file format detected.
    VIDEO: [WMV3] 1280x720 24bpp 1000,000 fps 0,0 kbps ( 0,0 kbyte/s)
    Clip info:
    name:
    author:
    copyright:
    comments:
    =============================================
    Opening audio decoder: [ffmpeg] FFmpeg/libavcodec audio decoders
    AUDIO: 48000 Hz, 2 ch, s16le, 192,0 kbit/12,50% (ratio: 24000->192000)
    Selected audio codec: [ffwmav2] afm:ffmpeg (DivX audio v2 (FFmpeg))
    =============================================
    =============================================
    Opening video decoder: [dmo] DMO video codecs
    DMO dll supports VO Optimizations 0 1
    DMO dll might use previous sample when requested
    GetOutput r=0x0 size:2764800 align:1
    StreamCount r=0x0 1 1
    Decoder supports the following YUV formats: YV12 YUY2 UYVY YVYU  
    Decoder is capable of YUV output (flags 0x1b)
    VDec: vo config request - 1280 x 720 (preferred csp: Packed YUY2)
    VDec: using Planar YV12 as output csp (no 0)
    Movie-Aspect is undefined - no prescaling applied.
    VO: [xv] 1280x720 => 1280x720 Planar YV12
    Selected video codec: [wmv9dmo] vfm:dmo (Windows Media Video 9 DMO)
    =============================================
    Checking audio filter chain for 48000Hz/2ch/s16le -> 48000Hz/2ch/s16le...
    AF_pre: 48000Hz/2ch/s16le
    alsa-init: 1 soundcard found, using: default
    alsa: 48000 Hz/2 channels/4 bpf/65536 bytes buffer/Signed 16 bit Little Endian
    AO: [alsa] 48000Hz 2ch s16le (2 bps)
    Building audio filter chain for 48000Hz/2ch/s16le -> 48000Hz/2ch/s16le...
    Starting playback...
    ProcessInputError FALSE ?? (keyframe: 0)
    ProcessInputError FALSE ?? (keyframe: 0) 1/ 1 ??% ??% ??,?% 1 0 94%
    ProcessInputError FALSE ?? (keyframe: 0) 2/ 2 ??% ??% ??,?% 2 0 91%
    ProcessInputError FALSE ?? (keyframe: 0) 3/ 3 ??% ??% ??,?% 3 0 91%
    ProcessInputError FALSE ?? (keyframe: 0) 4/ 4 ??% ??% ??,?% 4 0 91%
    ProcessInputError FALSE ?? (keyframe: 0) 5/ 5 ??% ??% ??,?% 5 0 91%
    ProcessInputError FALSE ?? (keyframe: 0) 6/ 6 ??% ??% ??,?% 6 0 91%
    ProcessInputError FALSE ?? (keyframe: 0) 7/ 7 ??% ??% ??,?% 7 0 91%
    ProcessInputError FALSE ?? (keyframe: 0) 8/ 8 ??% ??% ??,?% 8 0 91%
    ProcessInputError r:0x80004005=-2147467259 (keyframe: 1)??,?% 9 0 91%
    ProcessInputError r:0x80004005=-2147467259 (keyframe: 0)??,?% 9 0 91%
    ProcessInputError r:0x80004005=-2147467259 (keyframe: 0)??,?% 10 0 91%
    ProcessInputError r:0x80004005=-2147467259 (keyframe: 0)??,?% 11 0 91%
    der letzte Fehler kommt noch einige Male leicht verändert, das Video wird aber einwandfrei abgespielt.

    Mit Xine und Totem gehts bei mir aber auch nicht.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    704
    Hallo stefan-tiger,
    bei mir lags an den useflags, da gibts nun ne win32codecs. konnte auf einmal auch nur ältere bzw. nur ton oder standbild sehen. seitdem ich die useflag hinzugefügt habe und nen --newuse gemacht habe funst wieder alles wie es soll. vielleicht hilts dir ja....

    cu
    ..:Gentoo : 2.6.23-r3 : Xorg : KDE:..
    ..: AMD64_3700+ : 3GB_RAM : ASUS_A8V-E_SE : GF8800GTS:..

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von stefan-tiger
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    5.651
    Zitat Zitat von tobo
    Hallo stefan-tiger,
    bei mir lags an den useflags, da gibts nun ne win32codecs. konnte auf einmal auch nur ältere bzw. nur ton oder standbild sehen. seitdem ich die useflag hinzugefügt habe und nen --newuse gemacht habe funst wieder alles wie es soll. vielleicht hilts dir ja....

    cu
    Danke, aber nein hilft leider nicht. Das mit den USE-Flags habe ich auch schon rausgefunden und win32codecs, mplayer und xine neukompiliert.

    Probier mal bitte eins von den hier geposteten WMVs in hoher Auflösung.
    Gentoo & Ubuntu User

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    704
    Zitat Zitat von stefan-tiger
    Danke, aber nein hilft leider nicht. Das mit den USE-Flags habe ich auch schon rausgefunden und win32codecs, mplayer und xine neukompiliert.

    Probier mal bitte eins von den hier geposteten WMVs in hoher Auflösung.

    Habe auch den CinderellaManT1_720p_8mbit_LTRT_NR.wmv getestet. läuft ohne probs mit mplayer (xine schmiert ab). werde jetzt nochmal die dolmetscherin testen. q4 ist immer "besetzt".
    cu
    ..:Gentoo : 2.6.23-r3 : Xorg : KDE:..
    ..: AMD64_3700+ : 3GB_RAM : ASUS_A8V-E_SE : GF8800GTS:..

Ähnliche Themen

  1. Hauppauge DVB-s - Xine
    Von DebX im Forum Fernsehen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 12:50
  2. MPlayer mit allen wichtigen Codecs installieren.
    Von ra1der im Forum Hier Suchen und Finden, Links, Tutorials
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.03, 14:13
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.03, 14:57
  4. mplayer ohne bild
    Von monkey im Forum Fernsehen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.03, 20:51
  5. Xine und sein d5d-Plugin
    Von pixel im Forum Fernsehen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.02, 18:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •