Anzeige:
Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 208

Thema: Moh:AA Moh:SH CoD Webinterface ,hier is es ;)

  1. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    11
    Ok

    Es waren scheinbar die rechte.

    Jetzt kommt schonmal die Meldung "Daten gesendet" Aber er startet den Server nicht. Wenn ich in Putty per ps -e mir die laufenden Prozesse anzeigen lasse steht der Server nicht mit drin.

  2. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    17
    ################################################## ################

    $cgi = "http://83.246.114.49/cgi-bin/commander.pl";

    ################################################## ################
    ####### modify this for your Moh:AA ##############################
    // your Moh:AA Server IP
    $mohaaserver = "83.246.114.49";
    // your Moh:AA Server Port
    $mohaaserverport = "12203";
    // your Moh:AA RCONPASSWORD
    $mohaarconpass = "test";
    // your Pfad to MohaaStart.sh configure {start : stop : restart}
    $mohaastart ="/home/arriva/startscript start";
    $mohaastop ="/home/arriva/startscript stop";
    $mohaarestart ="/home/arriva/startscript restart";
    // CFG "server.cfg" File and CGI "Commander.pl" File
    $mohaa_cfg = "/home/arriva/main/server.cfg";
    ################################################## ################

    mehr wurde net geändert... chmod auf 755 is gestellt ^^



    -edit-
    habe den fehler gefunden, als ich das startscript bearbeitet hab is das im windows passiert, sollte man besser nich machen ^^ also wenn man das script anpasst muss es anscheinend direckt in der Console geschehn..
    "pico startscript"
    Geändert von Mastershit (12.10.04 um 12:16 Uhr)

  3. #48
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.323

    Arrow

    @Mastershit
    Ja das ist natürlich klar das es nicht funktioniert wenn die Scripte mit einem Windows Editor erstellt werden . Man sollte diese dann convertieren bevor man sie benutzt !

    @Lemiu
    Also dein Startscript funktioniert von der Console aus ? Kommst du den aus dem Documentenroot heraus , also kommt das pl script überhaupt an Daten die ausserhalb deines Webserverroot liegen ? Am besten sieht man das wenn er die Serverconfig anzeigt , dann kann man sicher sein das ganze Übernimmt !
    Meist liegt es daran das der gameserver sich in /home/user/* befindet und user blos Rechte rwx------ bestitzt . Da der Apache meist als "httpd" "apache" oder "www-run" läuft kann er nicht an das Startscript herankommen. Füge mal deinen Verzeichnis wo die Gameserver liegen der Gruppe deines Webservers zu bsp. "chown -R user:www-run /home/user/*" dann noch "chmod g+rx /home/user/*" dann müsste es klappen . Passe dort bitte /home/user/* richtig an mit deinem Weg zum Gameserver und Startscript!

    Hoffe wir bekommen es jetzt mal hin ...........

    gruss Oli
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

  4. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    11
    Gott seis gelobt mit CoD läufts jetzt ist dann nur ne Frage der zeit bis UO und Mohaa auch gehen danke für die hilfe

    edit:
    Aber ne Abfrage ob der Server schon läuft ist nicht drin oder? Bei mir startet der auch noch nen 2ten und 3ten
    Geändert von Lemiu (12.10.04 um 23:25 Uhr)

  5. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    17
    hmm Start und Stop funzt üders script net... auch wenn ich die server cfg änder funzts dann net mehr..

  6. #51
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.323

    Arrow

    Zitat Zitat von Mastershit
    hmm Start und Stop funzt üders script net... auch wenn ich die server cfg änder funzts dann net mehr..
    Ja dort ist noch ein Fehler mit der config speichern , er macht aus " dann /" und beim nächsten speichern dann //" .Ich habe dafür eine Lösung gefunden man muss dazu die write.php von jedem Game im Interface editieren.
    Dort folgende Zeilen abändern :
    fwrite($datei,$text); in fwrite($datei,stripslashes($text)); !
    Dann geht auch das speichern der Config !
    Dies ist auch dann in der Version 1.2.2 dann gefixt
    Auch ein Gameserverstatus ist dann im Interface mit Pic von der aktuellen Map und Status wie viel Player gerade auf dem Server spielen.
    Ich sag mal in 3 bis 4 Wochen könnt ihr dann diese Version von meiner Website downloaden .

    gruss Oli
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

  7. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    11
    sachmal zyrus

    ich wollt jetzt ne PHP-Datei davor hängen in der nur der Onlinestatus abgefragt wird ich hab da aber ein kleines Problem vielleicht kannst du mir weiterhelfen.:

    <?PHP
    // Socket-Verbindung aufbauen: UDP-Serverip, Port, Pointer, Pointer
    $bfSocket = fsockopen("udp://62.75.246.149", 12205, &$errno, &$errstr);
    if (!$bfSocket)
    {
    // Gameserver nicht erreichbar
    echo "<img src=\\\"offline.gif\\\">";
    }
    else
    {
    socket_set_timeout($bfSocket, 2);
    // Gameserver erreichbar
    echo "<img src=\\\"online.gif\\\">";
    }
    ?>
    Der zeigt mir den Server immer als Online an dabei ist der Gameserver 62.75.246.149:12205 down.

  8. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    28

    War schon mal

    Vielleicht kann mir hierbei jemand helfen. Das steht schon mal hier im threat aber egal:

    http://zyrusthc.homeip.net/include.p...hp&threadid=21

    Die Antwort hier im Threat schnalle ich nicht.

    Danke

  9. #54
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.323

    Arrow

    @Lemiu
    hmmm , nun ja ......... versuch mal die " in \\\"offline.gif\\\" und \\\"online.gif\\\" wegzulassen !

    @sweetchuck1612
    Das ganze liegt eindeutig an den Rechten ! Welche Rechte hat den /home/dennis ?
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

  10. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    28
    Beide Verzeichnisse haben 755 ... Benutzer ist dennis, gruppe ist users.
    Welche müssen die denn haben. Der eintrag bei der Vhost von apache ist:

    <VirtualHost x.x.x.x:80>
    ServerName game.xxx.de
    DocumentRoot /home/dennis/public_html
    SuexecUserGroup dennis users
    ScriptAlias /cgi-bin/ /srv/www/htdocs/web1/html/cgi-bin/
    php_admin_value open_basedir /home/dennis/:home/dennis/phpMyAdmin/:/srv/www/htdocs/confixx/html/gesperrt/
    php_admin_value upload_tmp_dir home/dennis/public_html/phptmp/
    </VirtualHost>
    Woran liegts ?

  11. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von zyrusthc
    @Lemiu
    hmmm , nun ja ......... versuch mal die " in \\\"offline.gif\\\" und \\\"online.gif\\\" wegzulassen !
    Danke für den Tip aber die Lösung ist das nicht ich habs auch schon mit 'offline.gif' und 'online.gif' versucht und auch mit NURTEXT ist scheinbar ne Macke von unserem Root. Obwohl mein Fileserver hier daheim das selbe macht. Vielleicht finde ich noch ne Lösung dafür und wenn ich halt kurz daten über den Port abfrage.

  12. #57
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.323

    Arrow

    @Lemiu
    Ja man muss erst etwas vom Server Abfragen bsp. den hostname !
    Damit wirds gehen )
    PHP-Code:
    <?PHP
    $ip 
    "192.168.1.1";
    $port "12203";

    $connect fsockopen("udp://".$ip$port);
    fwrite($connect"ÿÿÿÿ"chr (0x02). "getstatus"chr (0x00));
    fread($connect4);
    $status socket_get_status($connect);
    $timeout time() +3;

    if(
    $status["unread_bytes"] == or time() >=$timeout
    {
     echo 
    "<br><div align=\"center\">";
     echo 
    "<table><tr><td align=\"center\">";
     echo 
    "Server<br> $ip:$port<br> antwortet nicht !<br>";
     die();
     }

    do
    {
     
    $empfangen .= fread($connect1);
     
    $status socket_get_status($connect);
    }
    while(
    $status["unread_bytes"] != 0);

    fclose($connect);
    $daten explode("\n"$empfangen);
    $rules explode("\\",$daten[1]);
    $find_pos array_search ("sv_hostname"$rules);
    $hostname $rules[$find_pos+1] . "\n"
    ?>
    <table border="1">
     <tr>
      <td align="center">
       <font size="1">Serverstatus</font><br>
      </td>
     </tr>
    <tr>
      <td align="center">
       <font size="1"><?php echo "$ip:$port"?></font>
      </td>
     </tr>
    <tr>
     <td align="center">
      <font size="1"><?php echo "$hostname"?></font>
     </td>
    </tr>
     </table>
    Geändert von zyrusthc (13.10.04 um 23:27 Uhr)
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

  13. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    28
    Mein Problem hat sich gelöst ...
    Er startet jetzt den server mit dem user, in auf dem die *.pl Dateien laufen. Ich habe jetzt ein neues cgi-bin Verzeichnis bei einem anderen user gemacht (alles in der vhost von apache eingetragen). nur Jetzt kommt ein Fehler. In der Suexexc.log steht folgendes:
    command not in docroot (/home/dennis/public_html/cgi-bin/commander.pl

    Was nu ?

  14. #59
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.323

    Arrow

    Zitat Zitat von sweetchuck1612
    Mein Problem hat sich gelöst ...
    Er startet jetzt den server mit dem user, in auf dem die *.pl Dateien laufen. Ich habe jetzt ein neues cgi-bin Verzeichnis bei einem anderen user gemacht (alles in der vhost von apache eingetragen). nur Jetzt kommt ein Fehler. In der Suexexc.log steht folgendes:
    command not in docroot (/home/dennis/public_html/cgi-bin/commander.pl

    Was nu ?
    Kann dir jetzt auch nicht helfen da ich den Fehler nocht nicht kenne , aber vieleicht findest du hier eine Lösung http://www.google.de/search?hl=de&q=...a=lr%3Dlang_de
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

  15. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    17
    FRage: was mach ich jetzt mit start/stop? geht immer noch nicht ^^

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •